Deutscher Gewerkschaftsbund

30.09.2021
Pfaffenhofen

Delegiertenkonferenz Kreisverband Pfaffenhofen

Roland Dörfler bleibt weiterhin Vorsitzender

Delegiertenkonferenz

DGB Oberbayern

Am 28. September 2021 fand in Pfaffenhofen die Delegiertenkonferenz des Kreisverbandes Pfaffenhofen statt.

Nachdem sich die Konferenz konstituiert hatte, bekam Roland Dörfler die Gelegenheit ausführlich von den letzten vier Jahren an der Spitze des Kreisverbandes zu berichten. Neben den organisierten Maikundgebungen und Infoständen zu verschiedenen Themen haben sie jeweils vor den letzten Kommunal-, Landtags- und Bundestagswahlen Diskussionsrunden mit den Kandidaten*innen durchgeführt. Auch die Beteiligung im Bündnis „Pfaffenhofen ist bunt“ kam im mündlichen Geschäftsbericht zu Wort.

Dass sich seine Arbeit und sein Engagement gelohnt hatte, zeigte das Wahlergebnis: Dörfler erhielt 95% aller Stimmen der anwesenden wahlberechtigten Delegierten und wurde damit in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt.

Der Regionsgeschäftsführer Günter Zellner erinnerte an das vom DGB in den letzten Jahren Erreichte. Mahnte jedoch, dass gerade hinsichtlich der neuen Regierungsbildung weiter für die DGB Forderungen gekämpft werden muss. Für mehr Gerechtigkeit wird weiter viel zu tun sein.


Nach oben
DGB Oberbayern
19.03.2019
Da­ten­schut­z­er­klä­rung Deut­scher Ge­werk­schafts­bund
Unsere Datenschutzerklärung informiert, welche Daten wie und zu welchem Zweck erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.
weiterlesen …

Direkt zu Ihrer Gewerkschaft

DGB Bayern

DGB-Infoservice einblick

Gegenblende

gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann
SNB