Deutscher Gewerkschaftsbund

12.04.2021
1. Mai 2021 mit dem Motto "Solidarität ist Zukunft"

Übersicht Maiveranstaltungen der DGB Region Oberbayern, Bereich Rosenheim

 

„Solidarität ist Zukunft“ lautet das Motto der DGB-Gewerkschaften zum diesjährigen Tag der Arbeit am 1. Mai 2021. Der Tag der Arbeit steht auch 2021 im Zeichen der Corona-Pandemie.

 

Durch die aktuelle Situtation können sich kurzfristige Änderungen ergeben.

Bitte Veranstaltungs-Hinweise in der Presse und hier auf unserer Homepage beachten!

 

VA Hinweise 1. Mai 2021 RO

Veranstaltungshinweise 1. Mai 2021 RO

1. Mai Rosenheim

DGB

1. Mai Rosenheim (PDF, 1 MB)

Es sprechen: Hubert Thiermeiyer, ver.di Landesbezirk Bayern; Vertreter von Fridays for future und Gewerkschaftsjugend

1. Mai Burghausen

DGB

1. Mai Burghausen (PDF, 1 MB)

Es spricht: Markus Hautmann, Bezirksleiter der IG BCE Altötting

VA Hinweise 1. Mai 2021 TS

Veranstaltungshinweise 30. April 2021 Traunstein

1. Mai Traunstein

DGB

30. April Traunstein (PDF, 490 kB)

Es spricht am 30.04. in Traunstein: Alexander Kirnberger (Kath. Betriebsseelsorge) - Anmeldung bitte per Mail an: rosenheim@dgb.de

1. Mai 2021 TR

Online-Veranstaltung 1. Ma Traunreeut

1. Mai Traunreut - ONLINE (PDF, 383 kB)

Es spricht in der Zoom-Online-Veranstaltung: Ralf Dirschl (IG Metall Bezirk Bayern) - Anmeldelink hier in dem PDF-Dokument

1. Mai 2021 Waldkraiburg

1. Mai Waldkraiburg

1. Mai Waldkraiburg (PDF, 379 kB)

Es spricht: Linda Schneider, stellv. Landesbezirksleiterdin ver.di Begrüßung: Richard Fischer, DGB-Kreisverbandsvorsitzender Mühldorf weitere Grußworte: Max Heimerl, Landrat Mühldorf und Robert Pötzsch, 1. Bürgermeister Waldkraiburg

1. Mai Bad Tölz

1. Mai Bad Tölz

1. Mai Bad Tölz (PDF, 324 kB)

Da es dieses Jahr in Hausham keine 1.Mai Veranstaltung geben kann, findet aus gegebenen Anlass vor der Stadtklinik Bad Tölz eine Kundgebung statt. - Hintergrund ist die Entlassung von 9 Stationshilfen, die zu großer Unruhe in der Klinik-Belegschaft geführt hat. Die Arbeit der Kolleginnen wird eigentlich dringend gebraucht. Dies ist auch im Interesse der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung mitten in der Pandemie. Asklepios stellt jedoch seine Profitinteressen voran.


Nach oben
DGB Oberbayern
19.03.2019
Da­ten­schut­z­er­klä­rung Deut­scher Ge­werk­schafts­bund
Unsere Datenschutzerklärung informiert, welche Daten wie und zu welchem Zweck erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.
weiterlesen …

Direkt zu Ihrer Gewerkschaft

DGB Bayern

DGB-Infoservice einblick

Gegenblende

gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann
SNB