Deutscher Gewerkschaftsbund

26.06.2020

Online-Talk am 6.07. "Verschwörungsthesen und ihre Gläubigen"

„Corona hat die Pharmaindustrie verbreitet oder die USA oder doch Bill Gates?“ Außerdem ist die BRD ein Unternehmen, die Erde eine Scheibe und reiche Menschen lassen Kinder entführen um ihr Blut zu trinken. Irgendwelche Verschwörungsthesen hat jede_r schon mal gehört und aktuell rücken verschiedene Verschwörungsideolog_innen in den Focus der Medien. Aus diesem Grund wollen wir uns intensiver mit dem Thema befassen und haben uns dazu zwei Expert_innen für unseren nächsten Talk geholt.

Am 6. Juli um 18.30 Uhr begrüßen wir zum einen Judith Rahner. Judith ist Bereichsleiterin für Rechtsextremismusprävention bei der Amadeu Antonio Stiftung und befasst sich mit dem Thema in ihrer Arbeit. Mit uns diskutiert auch Christian Schiffer, freier Journalist beim Bayrischen Rundfunk und Autor. Für sein Buch „Angela Merkel ist Hitlers Tochter“ tauchte er mit seinem Kollegen Christian Alt in die Welt der Verschwörungsideolog_innen ein, befasste sich mit den psychologischen Mechanismen und unterhielt sich mit Aussteiger_innen und Opfern.

Nachdem wir darüber gesprochen haben, wie Verschwörungsthesen entsendet werden und woran man diese erkennt, berichten wir über unsere Erfahrungen und die aktuelle Entwicklung und geben hilfreiche Tipps zum Umgang mit Verschwörungsideolog_innen.

Für eine Teilnahme meldet euch bitte über Oberbayern@dgb.de an, ihr erhaltet am Vormittag des 6.07. die Zugangsdaten zum Online-Talk“.

Online-Talk 6.7.20

DGB Jugend Oberbayern


Nach oben
DGB Oberbayern
19.03.2019
Da­ten­schut­z­er­klä­rung Deut­scher Ge­werk­schafts­bund
Unsere Datenschutzerklärung informiert, welche Daten wie und zu welchem Zweck erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.
weiterlesen …

Direkt zu Ihrer Gewerkschaft

DGB Bayern

DGB-Infoservice einblick

Gegenblende

gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann
SNB