Deutscher Gewerkschaftsbund

Frauen-, Gleichstellungs- und Familienpolitik

Logo Frauen im DGB

DGB


Die Gewerkschaftsfrauen setzen sich ein für die Interessen von Frauen in Betrieben und Verwaltung, in Politik und Gesellschaft, in der Öffentlichkeit und der eigenen Organisation. Gewerkschaftliche Frauenpolitik will die Arbeits- und Lebensbedingungen von Frauen im Alltag verbessern. Ziel ist es, dass Frauen selbstbestimmt und gleichberechtigt am Arbeitsmarkt teilhaben, sich eine eigenständige Existenzsicherung aufbauen, um am Ende ihres Arbeitslebens auch von ihrer Rente leben zu können. 

 

In unserer Region gibt es vier Frauengruppen:

Altötting: Sprecherin Heidi Stefan-Brenner

Rosenheim: Sprecherin Vera Argauer

Ingolstadt: Sprecherin Rosina Albert

Traunstein: Sprecherin Claudia Sebrak


Nach oben