Deutscher Gewerkschaftsbund

14.08.2017
Gedenkveranstaltung

Veranstaltung zum Antikriegstag 2017 in Ingolstadt

Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall auf Polen der 2. Weltkrieg. Eine unvorstellbare Anzahl an Menschen wurde getötet. Durch den Nationalsozialismus wurden auch Gewerkschafter verfolgt, inhaftiert und ermordet.

Dieses Jahr haben wir Bischof Gregor Maria Hanke als Hauptredner zu unserer Gedenkveranstaltung eingeladen.

Veranstaltung zum Antinkriegstag

DGB Region Oberbayern


Nach oben